D - 10407 Berlin Anselm Lenz

a
n
m
h
n

Anselm Lenz  
Anselm Lenz ist Kulturwissenschaftler, Publizist und Karriereverweigerer. 
Er arbeitete als Theaterdramaturg und Redakteur. 
Zuletzt erschien unter seiner Ägide „Das Kapitalismustribunal“.
Er lebt in Berlin und Hamburg und hat zwei Töchter.

Anselm Lenz organisierte mit Hendrik Sodenkamp und der Aktivistin Batseba N’Diaye 
die Kommunikationsstelle Demokratischer Widerstand

<demokratischerwiderstand@protonmail.com>
und Hygiene-Demos auf dem Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin. 
Zeitung Demokratischer Widerstand - herausgegeben von Anselm Lenz, 
Batseba N‘diaye und Hendrik Sodenkamp mit Prof. Giorgio Agamben

NICHT OHNE UNS! WIR SIND DIE OPPOSITION!   NEWSLETTER BEZIEHEN

Bitte mitwirken:   Regionalgruppen  https://www.nichtohneuns.de/regional

Herzensanliegen
FREIHEIT, GLEICHHEIT, GESCHWISTERLICHKEIT!

CORONA UND DIE WELTWIRTSCHAFTSKRISE: 
DEREN SYSTEM IST AM ENDE. UNSERES WAR ES NIE.
Wir bestehen
auf die ersten 20 Artikel unserer Verfassung
auf die Würde der Alten & der Kranken
auf Verhinderung obrigkeitsstaatlicher Schikanen
auf Beendigung des Notstands-Regimes
auf Wahlen & umfassende Transparenz
auf demokratische Regeln für unser künftiges Wirtschaftssystem.

Tel. +49/ 030 868 09 677
mob. 0176 664 39 364
anselm.lenz @ posteo.de

Zum Abbau von Grundrechten im Shut-Down-Regime

Das Notstands-Regime

11.04.20 KenFM am Set: Anselm Lenz „Nicht ohne uns“ 

27.03.20 RUBIKON: „Corona ist nicht das Problem!“ - Anselm Lenz und Jens Lehrich