Medizinskandale

f
d

WE ARE ONE FAMILY OF MANKIND Wir sind eine Menschenfamilie !!!

2020

03.07.20 Eröffnung Außerparlamentarischer Corona-Untersuchungsausschuss  ACU

01.07.20 Angst wächst: Impfstoff-Bericht zu Corona folgt in Kürze….

30.06.20 Der Tod frei Haus - Die Agenda der Entvölkerung!

29.06.20 Genital-Verstümmelung - Black wives don't matter

29.06.20 TÜRKISCHES STAATSFERNSEHEN ÜBER ADRENOCHROME - DEUTSCHE ÜBERSETZUNG

28.06.20 Die Zerstörung des Corona Hypes

28.06.20 Hintergründe zum Covid-19 Shutdow  Interview mit David Icke

27.06.20 Schöne neue Impfung? Auch die stille Mehrheit will sie nicht

27.06.20 Melinda Gates: Afrika wird zuerst geimpft

27.06.20 Fluorid schädigt - Heute schon die Zähne geputzt?

17.06.20 Prof. Dr. med. Bhakdi "Ich lebe wieder in einer DIKTATUR!" #FAKEPANDEMIE

30.05.20  Man Made Epidemic - Autismus  durch Impfung

26.04.20 Robert Koch auf der Suche nach dem Feind

15.06.20 WOZU ALL DIE TÄUSCHUNG??? Dissoziative Identitätsstörung, der G-Punkt & die Psychiatrie

14.06.20 Sterilisation - Millionen kenianischer Frauen erhielten UN Impfstoffe mit Sterilisationsmittel

14.06.20 Dr. Wolfgang Wodarg: Gentechnik am Menschen unter falscher Flagge durch Impfstoffindustrie und Politik

04.04.20 "Funk-Freiheit" entspannt + heilt - Tinnitus Projekt Technische Hochschule Ingolstadt

06.03.20 DR. DIETRICH KLINGHARDT zum  Zusammenhang der Zirbeldrüse, W-LAN, 5G und Toxinen wie Glyphosat und Aluminium.

 

2019

25.09.19 Weltweite Epidemie chronischer Erkrankungen durch Impfungen? (Brief an WHO)

26.04.19 5G Unsere Zukunft im Mikrowellenherd

 

2018

 

2017

Geschürte Angst: Medizinskandal KrebsDer brisante Leitfaden zu Ihrer Krebsheilung

2016

19.06.16 Wieso die Pharma-Lobby so viel Einfluss hat!

2011  Dr. Wolfgang Wodarg: "Erfundene Seuchen - Herausforderung für die Demokratie?"

Medizinskandale  von der Webseite liebeisstleben.de 

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass die erfolgreichsten Therapien aus kommerziellen Gründen schlicht verschwiegen werden, seitdem die mächtige Pharmalobby sämtliche Krankheiten zum Politikum erklärt hat.

Wer die Tageszeitung liest, Nachrichten schaut und sich auf den gängigen Portalen im Internet informiert, erfährt viel – aber längst nicht alles und vor allem nicht immer die Wahrheit. 

Allein im letzten Jahr gab es mehrere Medizinskandale, die nie den Weg an die Öffentlichkeit fanden.

Die Gründe sind vielfältig. So sorgen beispielsweise Behörden dafür, dass Fehler vertuscht werden, und Pharmafirmen investieren viel Geld, damit die Medien in 
Medien vertuschen Medizinskandale
Unabhängige, aktuelle und breitgefächerte Informationen versprechen so ziemlich alle Zeitungen, Fernseh- und Radiosender sowie Nachrichtenportale im Internet. Sonderlich weit her ist es damit in vielen Fällen jedoch leider nicht.

Immer wieder könnten die Medien über schockierende Neuigkeiten aus der Welt der Gesundheitspolitik und der Pharmafirmen berichten, doch sie tun es nicht.

Obwohl immer mehr Studien belegen, dass gängige schulmedizinische Behandlungsmethoden nicht immer hilfreich sind, viele Medikamente und Impfstoffe mehr schaden als nützen und die Politik dringend Chemikalien in Nahrungsmitteln verbieten sollte, ist das Wissen darum in der breiten Öffentlichkeit noch längst nicht angekommen.

Zensur von Medizinskandalen
Das alles ist jedoch nicht besonders erstaunlich, wenn man bedenkt, dass Politiker und Pharmafirmen bei der Berichterstattung oft ihre Finger mit im Spiel haben.

Sie setzen Medienvertreter unter Druck – entweder mit Hilfe von gewissen Einschüchterungsmassnahmen oder mit profitablen Werbekampagnen, an denen die Medien gut verdienen können.

Hier finden Sie einige Kriterien, an denen Sie erkennen, dass ein Medium nicht vertrauenswürdig ist:

Die Berichterstattung über Impfungen und schulmedizinische Behandlungsmethoden ist ausschliesslich positiv, kritische Fragen werden gar nicht erst gestellt.
Regierungskritische Berichterstattung findet nicht statt.
Über Medizinskandale wird nicht berichtet.
Das Medium hat eine oder mehrere Pharmafirmen als Werbekunden (TV-Spots, Anzeigen o. ä.).
Der Wortlaut der Berichterstattung ähnelt dem anderer Mainstream-Medien: Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass sie alle dieselbe Quelle verwenden: vorgegebenes, also zensiertes Material.

Menschliche Körperteile als Lebensmittel-Zusatz – Liste von Produkten von menschlichen Föten als Geschmacksverstärker